#39: Sehen

Dieses Mal andersrum. Gestern Abend, kurz vor sechs Uhr. Ich hetze aus dem Büro in die U-Bahn, habe gleich noch einen Arzttermin. Abendessen wird es erst in drei Stunden geben, ich habe Hunger. Springe an der Haltestelle in den Kiosk, Schoko-Cookie kaufen. Die Verkäuferin packt das Kalorienmonster, das mich drei Stunden satt machen soll, ein und sagt: “ Ich habe Ihnen zwei gegeben – für den Preis von einem“. Erstaunt bedanke ich mich. Und freue mich über diese Aufmerksamkeit. #sehen

Advertisements

Sag mir Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s