#103: Kallekonfetti!

„Wir sind der Überzeugung: wenn wir Raum bekommen, müssen wir auch mal Raum geben.“ Sätze wie dieser sind es, warum ich Gespräche mit Sandra von Wortkonfetti so sehr mag. Diesen sagte sie gestern zur Begrüßung in Bremen auf dem Kallekonfetti-Blogger-Siebdruck-Workshop.

Ich bin sehr dankbar, dass sie zusammen mit Saskia, die die Bremer Co-Werkstatt Kalle ins Leben gerufen hat und dort regelmäßig Siebdruckkurse gibt, diesen Raum gegeben hat. Denn das war ein wunderbarer Nachmittag, der alles hatte, was man braucht: ein toller Raum voller Bloggerinnen. Genau richtig viele. Das allerbeste Kuchenbuffet und leckere Getränke. Und dabei produktiv sein in einem Handwerk, das ich bisher noch nicht ausprobiert habe.

Kalle_Impressionen

Die Co-Werkstatt Kalle in Bremen befindet sich im zweiten Hinterhof und ist eine ehemalige Lagerhalle. Betreiberin Saskia und Betreiber Norman haben vor gut einem Jahr den Zuschklag für den Raum bekommen, ihn renoviert und betreiben ihn seither neben ihren Jobs. Gemacht wird hier, was die Menschen wollen. Besonders beliebt: die Siebdruckkurse.

Siebdruck ist toll! Nachdem Experte Norman uns eine kleine Einweisung gegeben hat, konnten wir selbst an die Rakel und ausprobieren: ein Probedruck auf Papier und dann gings an die Beutel in schwarz oder türkis. Zwei Motive standen zur Verfügung – ich war spontan verliebt in das Bremer Ahoi-Möwen-Motiv aus der binenschmiede.

Kallekonfetti_Beutel

Fertiger Beutel mit Ahoi-Motiv aus der binenschmiede.

Siebdrucken ist ein bisschen wie nähen: präzise Arbeit bringt schöne Ergebnisse und auch schon als Anfänger kann man schnell Ergebnisse produzieren, die gut aussehen. Saskia erzählte, dass z. B. Paare, die ihre Hochzeitsausstattung individuell drucken wollen, gern bei ihnen vorbei kommen und Karten, Tischkarten usw. drucken.

Kallekonfetti_Norman_erklaert

Norman erklärt, wir drucken.

Wer noch mit von der Partie war, lest ihr hier bei Sandra.

Kallekonfetti_SIebdruckmaschine

Hier schlägt mein Ingenieurs-Tochter-Herz hoch: Norman hat eine Beutel-Vorrichtung gebaut über die wir nur unsere Beutel ziehen mussten, damit das Motiv gerade und mittig sitzt. Große deutsche Ingenieurskunst!

Vielen Dank Sandra und Saskia!

Advertisements

2 Gedanken zu “#103: Kallekonfetti!

  1. Es hat uns viel Spaß gemacht mit Euch!

    (Und was soll ich sagen: Ich hatte vorher keine Prognose, wie es werden wird. Würde ich im Sales arbeiten, hätte ich das Event also eigentlich gar nicht stattfinden lassen dürfen.)

    Liebe Grüße aus der kleinen Hansestadt

Sag mir Deine Meinung:

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s